INSTANDHALTUNGSTAGE 2021 – Seminare für Techniker mit Herzblut!

Instandhaltung ist nichts für schwache Nerven. Hier braucht es Vollblut-Techniker mit Leidenschaft und dem Blick für die perfekte Lösung. Ein Team, das immer noch die Extra-Meter geht, damit Anlagen produzieren statt ausfallen.
Instandhaltung braucht Techniker mit Herzblut und Weitsicht.

Wir freuen uns, Sie bei den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2021 von 22. bis 24.06.2021 in Salzburg begrüßen zu dürfen. Zu neuen INSTANDHALTUNGSTAGEN – weil auch wir für Sie die Extra-Meter gehen und mit viel Leidenschaft jene Themen zusammengestellt haben, die Sie gerade jetzt optimal unterstützen sollen.

Themen FOKUSTAGE:
Digitale Prozesse in Instandhaltung & Asset Management • Condition Monitoring & Predictive Maintenance • Ersatzteilmanagement & 3D-Druck

Themen PRAXISTRAININGS:
Roadmap zur Digitalisierung • Methoden für Risikoanalysen • Personal- und Wissensmanagement • Instandhaltungs- & Ersatzteil-Strategie • Arbeitsvorbereitung & der richtige Planungsgrad in der Instandhaltung • Flexibilität & Aglilität Ihrer Instandhaltung steigern • TPM • Condition Monitoring • Asset Management • uvm.

 

Das Programm zum Download (PDF)

Es erwarten Sie unter anderem folgende Trainings:

Praxistraining 22.06.2021 (TAIH2102): IHRE DIGITALISIERUNGS-ROADMAP
So digitalisieren Sie Ihre Technik-Organisation wirtschaftlich.

Keine Technik-Organisation kann heute auf Digitalisierungs-Anwendungen verzichten. Holen Sie sich im Praxistraining Tipps, welche Themen Sie aktuell im Auge behalten sollten und wie Sie neue Technologien wirtschaftlich in Ihre Organisation einführen.

INHALTE:

  • Überblick über relevante Digitalisierungs-Entwicklungen (z.B. Auto-ID-Techniken, usw.)
  • Vorgehensweise zur effizienten Digitalisierung einer Technik-Organisation
  • Praxistipps und Werkzeuge

EFFEKTE DES TRAININGS:
Vermeiden Sie teure Umwege bei der Einführung von Digitalisierungs-Lösungen in Ihrer Organisation. Es sind unzählige Anwendungen am Markt verfügbar. Konzentrieren Sie sich auf jene, die für Ihre Organisation sinnvoll und wirtschaftlich sind. Im Training klären wir, wie das gelingen kann.

TRAINER:
Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Alle Trainings vom 22.06.2021 hier »

Praxistraining 23.06.2021 (TAIH2106): : FESTLEGUNG VON INSTANDHALTUNGS- UND ERSATZTEIL-STRATEGIEN
Für Anlagen/-teile auf Basis von Risikoanalysen in der Praxis.

Kennen Sie Ihre Risikoanlagen bzw. -anlagenteile? Wissen Sie, worauf Sie besonders Augenmerk legen müssen? Im Training zeigen wir praktikable Methoden, um je nach Risikoeinschätzung wirtschaftlich sinnvolle Instandhaltungs- und Ersatzteilstrategien für die Anlagen/-bereiche anwenden zu können.

INHALTE:

  • Grundlagen zu Risikobetrachtungen
  • Formen von risikobasierten Vorgehensweisen im Überblick (z.B. FME(C)A, RCM, RBM)
  • Vor- und Nachteile sowie geeignete Anwendungsbereiche der Risikoanalysen
  • Praxiserprobte Vorgehenssystematik Anlagen-/Ausfall-bezogenen zur Risikoanalyse; Einzelschritte, beteiligte Personen, Erfolgsfaktoren
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen (z.B. IH- und Ersatzteil-Strategien, Ersatz-Maßnahmen)

EFFEKTE DES TRAININGS:

  • optimale Anlagenverfügbarkeit
  • hohe Wirtschaftlichkeit & Produktivität
  • nachhaltige Erhaltung der Anlagensubstanz
  • rechtskonformes Entscheiden & Handeln
  • Risikobeherrschung & Anlagenzuverlässigkeit
  • Sichere Prozess-/Produkt-Qualität

TRAINER:
Ludwig Grubauer, dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Alle Trainings vom 23.06.2021 hier »

Praxistraining 24.06.2021 (TAIH2111): CONDITION MONITORING IN DER AUTOMATISIERUNG – PRAKTISCHE UMSETZUNG

Wie kann Condition Monitoring in Ihrer Technik-Organisation strategisch eingesetzt werden? Welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es. Holen Sie sich im Tagestraining den Überblick.

INHALTE:

  • Condition Monitoring Methoden und ihre Anwendungen
  • Vor- und Nachteile
  • Grenzen des Condition Monitoring
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und strategischer Einsatz von CM
  • Integration von CM in den Gesamtinstandhaltungsprozess
  • Umsetzungesbeispiele mit Siemens und Rockwell Automation“

EFFEKTE DES TRAININGS:
Bekommen Sie einen umfassenden Einblick zu den Möglichkeiten und Vorteilen, die Ihnen Condition Monitoring und Predictive Maintenance für Ihre Instandhaltung bietet. Vermieden Sie unplanmäßige Stillstände und unnötige Wartungen Ihrer Anlagen. Profitieren Sie von den Erfahrungen aus der Praxis!

TRAINERIN:
Jutta Isopp, Messfeld GmbH

Alle Trainings vom 24.06.2021 hier »

Jetzt anmelden! Instandhaltungstage 2021

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig!

Unser Ziel ist eine sichere und gleichzeitig informative Fachveranstaltung für alle Teilnehmenden. Neben unserem bewährten Hygiene- und Präventionskonzept gewährleisten wir im Juni eine sichere Durchführung je nach Situation ggfs. mit zusätzlichen Covid-19-Schnelltests vor Ort bzw. Impfnachweis.

Alle Informationen zu unserem Hygiene- und Präventionskonzept finden Sie hier »

The post INSTANDHALTUNGSTAGE 2021 – Seminare für Techniker mit Herzblut! appeared first on dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH.

Schreibe einen Kommentar