Jetzt 60 % Förderung für Seminare & Trainings holen!

Wir trainieren mit Leidenschaft. Auch in herausfordernden Zeiten. Egal ob inhouse, online oder vor Ort – unsere Praktiker bringen Ihre MitarbeiterInnen einen Schritt weiter!

Der demografische Wandel, der daraus resultierende Fachkräftemangel und die Digitalisierung sind Herausforderungen, denen sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber stellen müssen. Eine optimale Anlagenverfügbarkeit, hohe Wirtschaftlichkeit & Produktivität, eine nachhaltige Erhaltung der Anlagensubstanz und viele weitere Themen sind omnipräsent um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mit unseren maßgeschneiderten Trainings und Lehrgängen unterstützen wir Sie gerne in den Bereichen Instandhaltung, Asset Management und Digitalisierung. Wir begleiten Sie und Ihr Team am Weg zu Excellence in der Instandhaltung.

Tipp: Aktuell profitieren alle Unternehmen in Kurzarbeit von einer 60 % Förderung der Kurskosten!

Die Eckdaten zur Schulungskostenbeihilfe für Beschäftigte in COVID-19-Kurzarbeit:

Das AMS (Arbeitsmarktservice) fördert mit dieser Beihilfe die Kosten der Qualifizierung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in COVID-19-Kurzarbeit. Damit sollen – neben der Vermeidung von Arbeitslosigkeit – die ausfallende Arbeitszeit für arbeitsmarktpolitisch und betrieblich sinnvolle Schulungen genutzt, und die Anpassungsfähigkeit der Betriebe durch „Qualifizierung in der Krise“ sowie die Chancen auf eine nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit der von Kurzarbeit betroffenen Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer erhöht werden.

Förderbare Kosten sind:

  • Kursgebühren, die von externen Schulungseinrichtungen in Rechnung gestellt werden (inklusive Prüfungsgebühren und Schulungsunterlagen);
  • Honorare von externen Trainerinnen/Trainern (z.B. bei unternehmensintern organisierten Kursen).

Eile ist geboten – gefördert werden Maßnahmen bis zum 31.03.2021.

Zur Förderinfo des AMS (Österreich)

Dieser Beitrag dient der Information. Wir übernehmen keine Garantie für die Gewährung der Förderung. Für alle fördertechnischen Fragen, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Förderinstitut.

Momentan ist vieles unsicher, aber auf eines können Sie sich verlassen: Wir organisieren Trainings und Lehrgänge aus Leidenschaft. Und das bleibt auch 2021 so.

Für zentrale Themen in den Bereichen Instandhaltung und Asset Management sind die Termine 2021 veröffentlicht – bitte auch gleich in Ihren Kalender eintragen und Platz reservieren. Weitere Themen und Termine werden – je nach COVID-Entwicklung in den nächsten Wochen folgen. Alle unsere Weiterbildungs-Veranstaltungen finden selbstverständlich unter größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen statt. Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig >>

Auszug der Themen: Datenanalyse für Techniker, Lehrgang Instandhaltungs-Manager, Intensiv-Seminare SAP PM/EAM & SAP Ersatzteilmanagement/SAP MM, Risikoanalyse für Anlagen & Prozesse.

Banner Anwendungsdatenbank dankl+partner | MCP Deutschland

The post Jetzt 60 % Förderung für Seminare & Trainings holen! appeared first on dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH.

Schreibe einen Kommentar