Scroll Top

Programm 2024

DER BRANCHENTREFFPUNKT FÜR MANAGEMENT UND TECHNIK

 

3 Tage Fachtrainings, Workshops, Vorträge, Diskussionen und Fachausstellung
Festspiele für Instandhaltung & Asset Management mit Experten, Praktikern, Gleichgesinnten und Newbies


TAIH2401 | Training

BASIC Instandhaltungs-Management:
Impuls-Workshop Instandhaltung erfolgreich steuern

Eine moderne Instandhaltung lebt vom Erfahrungsschatz und der Expertise vieler Anwender. Bei dieser Veranstaltung können Sie sich mit einem Impuls aus Ihrer Instandhaltung einbringen. Oft ist im Tagesgeschäft keine Zeit für Weiterbildung und Diskussion. Dieser Impuls-Workshop reagiert auf viele Anfragen, um mehr Expertisen auszutauschen und zu diskutieren und ist ein Mix aus Inputs von Teilnehmern und den Moderatoren.

Dieser Impuls-Workshop ist perfekt, wenn Sie sich zu folgenden Themen austauschen möchten:

  • Parameter für Instandhaltung – Wie steuern Sie Ihre Instandhaltung – Wann werden Sie aktiv
  • Herausforderung TEAM
  • Asset Management, wie gehen wir damit um?

Inhalte:

  • Basics der Instandhaltung
  • Impulse von Teilnehmern
  • Mini Workshops zu den Teilnehmer-Impulsen
  • Ergebniszusammenfassung und Diskussion

 

Tipp: Den Basic Workshop zum Thema Asset Management finden Sie im Kongressprogramm an Tag 2!


📅
11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Anton Aldrian, Moritz Eigemeier | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Vortragende INSTANDHALTUNGSTAGE Anton Aldrian Moritz Eigemeier dankl+partner consulting gmbh


TAIH2402 | Training

Moderne Tools – Teil 1: Kosten- und Schwachstellenanalyse für Instandhaltung und Asset Management

In diesem Fachtraining stellen wir die Methoden Kostenanalyse und Schwachstellenanalyse im Detail vor und simulieren eine erste Anwendung.

  • Kosten- und Schwachstellenanalyse auf Basis von Historie-Daten (Kosten, Störungsanzahl) & Ableitung von Verbesserungen
  • Optimierung von Anlagen- und Instandhaltungsstrategien im Überblick.
  • Praxisbeispiele

Tipp: Teil 2 Risikoanalyse und Anlagensubstanzbewertung (TAIH2409) finden Sie im Kongressprogramm an Tag 2!

📅 11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Ludwig Grubauer | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Ludwig Grubauer Vortragende Instandhaltungstage


TAIH2403 | Training

Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen

Instandhaltungsprozesse effizient aufzusetzen und zu digitalisieren, ist das Gebot der Stunde. Wie das in der Praxis gelingen kann, klären wir im Training:

  • Grundsätzliche Gestaltungs- und Optimierungselemente bei Prozessen
  • Die Entwicklungsstufen zur Optimierung der IH-Prozesse
  • Wichtige IH-Prozesse, Prozessschritte und Schnittstellen
  • Digitalisierungsschritte
  • Praxistipps und Werkzeuge

📅 11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Bernd Ulm | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Bernward Ulm Vortragende Instandhaltungstage 2022


TAIH2404 | Training

ERSATZTEILE: Optimierung der Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung

Nicht lieferbare Ersatzteile, verlängerte Wartungszyklen, insolvente Dienstleister, neue
Beschaffungswege und -möglichkeiten. Lange war das Thema Ersatzteilmanagement nicht so spannend und wichtig, wie aktuell!

  • Grundlagen zu Ersatzteilen, Materialien, Stammdaten, Stücklisten, Ersatzteilklassifizierung
  • Einbindung der Lager- und Materialwirtschaft
  • Prozesse zur Beschaffung, Lagerung & Handling von Ersatzteilen / Beschaffungsstrategien
  • Optimierung von Lager-, Sicherheits- & Meldebeständen und C-Teile Management
  • Controlling der Ersatzteilwirtschaft und Lagerkennzahlen
  • Optimierung von Lagerorten & Lagertechnik
  • Aktives Obsoleszenzmanagement

Tipp – besuchen Sie an Tag 2 das Training TAIH2414 von Obsoleszenz-Papst Wolfgang Heinbach!

📅 11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Günter Loidl | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Günter Loidl Vortragende Instandhaltungstage

TAIH2405 | Training

NEU: Training Datenanalyse und -monitoring zur Steigerung der Effizienz in der Instandhaltung

Das Aufbereiten und Visualisieren nicht genutzter Daten ermöglicht effiziente und zielgerichtete Empfehlungen und Entscheidungen. Das Training unterstützt Sie mit folgenden Inhalten beim ersten Schritt: Grundlagen der Instandhaltung, Voraussetzungen schaffen, Inhalte eines Reporting und Umsetzungsmöglichkeiten mit PowerBI anhand eines Beispiels.

📅 11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Michael Olsacher & Jakob Olsacher | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland Gmbh

Michael Olsacher Vortragende Instandhaltungstage Jakob Olsacher, Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024

TAIH2406 | Training

SPECIAL: Organisationsanpassung & Change Management als zentraler Erfolgsfaktor bei IT- und Digitalisierungsprojekten in der Technik.

Projekte wie die Einführung einer neuen Software, die Digitalisierung der Dokumentenbereitstellung, die Implementierung mobiler Apps, scheitern selten an technischen Aspekten, aber häufig an der Akzeptanz im Team. Wie Sie Digitalisierungsprojekte mit Wissen um Change Management und Organisationsentwicklung in Ihrem Team zum Erfolg bringen, zeigen wir Ihnen im Training.

📅 11.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Oliver Klein | dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland

Oliver Klein dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland


TAIH2407 | 2-tägiges Intensivseminar

Intensivseminar SAP EAM/PM für Anwender

Erhalten sie einen Überblick, wie Sie mit intelligentem Einsatz von SAP-Lösungen mehr aus Ihren Anlagen herausholen können. Ganzheitliches Asset Lifecycle Management mit SAP – mehr als Instandhaltung.

Bei diesem 2tägigen Intensivseminar erwartet Sie Theoriewissen, erweitert um die langjährige Erfahrung unserer Referenten aus unzähligen SAP Instandhaltungsprojekten, praxisgerechte Arbeitsunterlagen und ein umfangreicher Erfahrungsaustausch.

  • Herausforderungen, Ziele und Mehrwert
  • Rollen und Prozesse
  • SAP-Portfolio im Bereich Intelligence Asset Management und Digital Supply Chain
  • Instandhaltung: Von der Planung bis zur mobilen Durchführung
  • Management der Anlagendaten
  • Planung / Errichtung / Inbetriebnahme von Anlagen
  • Optimierung der Anlagen-Performance
  • Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen Betreiber, Hersteller und Dienstleister
  • KI im Asset Lifecycle Management

📅 11.-12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Stephan Pomp & Michael Zangl | Orianda Solutions AG

Stephan Pomp Orianda Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024 Michael Zangl. Orianda Solutions AG Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024

ab 17.00 Uhr

PRAKTIKERTIPP:  MFA-STAMMTISCH

📅 11.06.2024 🕝 17.00 – ca. 19.00

PRAXISINPUT WIEN ENERGIE: Mit KI Transparenz und Effizienz in einem historisch gewachsenen Anlagenbestand erhöhen

🎙️ Timo Novy, IT-Manager im Instandhaltungsbereich | Wien Energie & Linus Kohl | Fraunhofer

PRAXISINPUT LTsoft GmbH: Was sind die industriellen Datenräume und wie helfen sie der Instandhaltung?

🎙️ Björn Höper, GF | LTsoft GmbH | Präsidiumsmitglied FVI e.V.

Eine Netzwerkveranstaltung von FVI e.V. | MFA-Netzwerk und Industriellenvereinigung Salzburg.
Teilnahme kostenfrei. Anmeldung erforderlich.


TAIH2414 | Workshop

ERSATZTEILE: Professioneller Umgang mit Abkündigungen von Ersatzteilen, Steuerungen uvm. (Obsoleszenz)
Noch nie wurden Ersatzteile, Software und Steuerungen von den Produzenten so schnell abgekündigt. Noch nie waren so viele Produktionsanlagen mit unterschiedlichen Altersstrukturen und Technologien gleichzeitig in Betrieb. Noch nie war es so schwierig, hier den Überblick zu bewahren. Noch nie war das Thema Abkündigungen (Obsoleszenz) so wichtig, wie heute.

 

Wolfgang Heinbach, Obsoleszenz-Papst der ersten Stunde, liefert in seinem Workshop das Rüstzeug für Anlagenverantwortliche:
  • Was ist Obsoleszenz?
  • Kosten von Obsoleszenz: Wo entstehen welche Kosten bei Obsoleszenz?
  • Grundlagen Obsoleszenzmanagement (Vorausetzungen, Regelungen, ..)
  • Proaktives OM bis hin zum Obsoleszenzmanagement-Plan
  • Viele Praxisbeispiele – gerne auch aus den Teilnehmer-Unternehmen

 

Tipp: Starten Sie am 11.06. mit dem Training TAIH2404 ERSATZTEILE: Optimierung der Ersatzteile-, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung ins Thema! 

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Wolfgang Heinbach, Partner | Syliom Unternehmensberatung Dr. Heinbach, Steinleitner & Partner

Wolfgang Heinbach, Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024

TAIH2413 | Workshop

Operational Excellence (OpEX) meets Asset Management. Warum Technik und Produktion miteinander reden müssen!

Ein intensiver Workshop-Tag mit jeder Menge Aha-Erlebnisse erwartet Sie:

  • Nur gemeinsam kann eine optimale Anlagen-Verfügbarkeit erreicht werden
  • Die Produktion als „Kunde“ der Instandhaltung sehen ist nicht selbstverständlich
  • Optimierung der gemeinsamen Prozessen geht nur zusammen

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Conor Troy, Thorsten Hagemeyer | Conor Troy Consulting

Vortragende INSTANDHALTUNGSTAGE Conor Troy Vortragende INSTANDHALTUNGSTAGE Thorsten Hagemeyer

TAIH2415 | HIGHLIGHT: FOKUSTAG

KI & Machine Learning in der Instandhaltung

Künstliche Intelligenz ist spätestens seit dem breiten Bekanntwerden von ChatGPT in aller Munde. Die Entwicklung von Einsatzbereichen und Möglichkeiten sind in den letzten Monaten explodiert. Der Fokustag bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen von künstlicher Intelligenz zu informieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich einen wertvollen Vorsprung zu verschaffen!

Der Fokustag wird intensiv: mit Anwenderberichten, Praxisanwendungen, Forschungsansätzen und Kurzbeiträge relevanter Anbieter. Wir präsentieren die neuesten Innovationen und zeigen auf, wie Sie konkrete Nutzeneffekte in Ihrer Instandhaltung erzielen können. Erste Fixpunkte setzen namhafte Unternehmen wie Weidmüller, CONTACT, 7lytix und weitere.

Was Sie erwartet:

  • mindestens 8 Praxisanwendungen und Kurzbeiträge live vor Ort
  • Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer mit Experten, Praktikern und Anwendern
  • Intensive Diskussionen zu Möglichkeiten und Grenzen der Anwendungen

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Gestaltung und Moderation: DI Dr. Andreas Dankl | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH,  DI Jutta Isopp | Messfeld GmbH

Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland Jutta Isopp Vortragende Instandhaltungstage

TAIH2408 | Training

Basic Asset Management: Impuls-Workshop
Asset Management und Zusammenhänge mit Instandhaltung

Eine moderne Instandhaltung ist integrierter Bestandteil des Asset Management (Anlagenwirtschaft). Die Erfahrungen und Expertisen vieler sind wesentlich für eine erfolgreiche Umsetzung. Bei dieser Veranstaltung können Sie sich mit einem Impuls aus Ihrer Instandhaltung einbringen.

Oft ist im Tagesgeschäft keine Zeit für Weiterbildung und Diskussion. Dieser Impuls-Workshop reagiert auf viele Anfragen, um mehr Expertisen auszutauschen und zu diskutieren und ist ein Mix aus Inputs von Teilnehmern und den Moderatoren.

Dieser Impuls-Workshop ist perfekt, wenn Sie sich zu folgenden Themen austauschen möchten:

  • Verbindung Asset Management zu Instandhaltung
  • Asset Management einführen
  • Asset Management als Steuerung für Instandhaltung

Inhalte:

  • Basics Asset Management
  • Impulse von Teilnehmern
  • Mini Workshops zu den Teilnehmer-Impulsen
  • Ergebniszusammenfassung und Diskussion

Tipp: Den Basic Workshop zum Thema Instandhaltungsmanagement finden Sie im Kongressprogramm an Tag 1!

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Anton Aldrian, Moritz Eigemeier | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Vortragende INSTANDHALTUNGSTAGE Anton Aldrian Moritz Eigemeier dankl+partner consulting gmbh

TAIH2409 | Training

Moderne Tools – Teil 2: Risikoanalyse und Anlagensubstanzbewertung

In diesem Fachtraining stellen wir die Methoden Risikoanalyse und Anlagensubstanzbewertung im Detail vor und simulieren eine erste Anwendung.

  • Einblick in ganzheitliche / prozessbezogene Risikoanalysen (z.B. FME(C)A: Fehler-Möglichkeits-Einfluss-(Kritikalitäts)-Analyse) & Info zu Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Vorstellung anlagen-/ ausfall-bezogenen Risikoanalysen (RBM: Risc-Based-Maintenance bzw. RCM: Reliability-Centered-Maintenance) & Info zu Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Ableitung von IH- & Ersatzteil-Strategien auf Basis von Risikobewertungen
  • Strukturierte Identifikation von “Schlüsselanlagen” bzw. “kritischen” Anlagenteilen
  • Praxisbeispiele

Tipp: Teil 1 Kosten- und Schwachstellenanalyse für Instandhaltung und Asset Management (TAIH2402) finden Sie im Kongressprogramm an Tag 1!

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Ludwig Grubauer | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Ludwig Grubauer Vortragende Instandhaltungstage

TAIH2410 | Training

BESTSELLER: Auftragsplanung, Arbeitsvorbereitung und Arbeitssteuerung in der Instandhaltung

Wie gelingt es, eine effektive Auftragsplanung einzuführen? Und was bedeutet eine moderne Auftragsplanung und Arbeitsvorbereitung für die Produktivität der Instandhaltung? Holen Sie sich Inputs im Tagestraining.

  • Bedeutung und Nutzeneffekte der geplanten Instandhaltung
  • Einführung und Anwendung der Auftrags- und Wochenplanung
  • Vorgehensweise zur Steigerung des Planungsgrades
  • Einteilung und Steuerung des IH-Personals
  • Gestaltung von Arbeits- und Routenplanung und Planungsvorlagen
  • Bestimmung von Planzeiten für Arbeitsvorgänge
  • Erfolgreiche Abstimmung von Produktion und Instandhaltung in der Wochen-/Tagesplanung

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Bernward Ulm | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH

Bernward Ulm Vortragende Instandhaltungstage 2022

TAIH2412 | Training

Training Konflikte schüren und beruhigen: Frische Perspektiven für die Instandhaltung

In diesem Workshop erkunden wir eine frische Sicht auf Konflikte rund um die Instandhaltung. Dazu verabschieden wir uns von der überstrapazierten Konfliktlösung als “Allheilmittel”. Stattdessen gehen wir davon aus, dass Konflikte inner- und außerhalb der IH-Teams, zwischen Abteilungen, Lieferanten, Kunden, Generationen, ja zwischen Menschen ganz generell, nicht nur unvermeidlich sind, sondern produktiv genutzt werden können.

  • Wie machen wir Konflikte in ihrer Unvermeidbarkeit für uns nutzbar?
  • Konfliktfunktionen, die sie unbedingt erkennen können sollten
  • Wie umgehen mit dem Eigenleben, das Konflikte oft entfalten
  • Wie Sie in Konflikten frei bleiben können (statt “frei von Konflikten”, denn das gelingt auf Dauer niemandem)

Ihr Nutzen:

  • Erwerben Sie neue Kompetenzen zur Regulation von Konflikten rund um die Instandhaltung
  • Lernen Sie Ihre eigene “Konfliktperson” besser kennen und nutzen
  • Üben Sie sowohl das konstruktive Schüren als auch das Beruhigen in praktischen Rollenspielen
  • Viel Raum für Ihre Fragen zu Konfliktsituationen aus Ihrem Arbeitsalltag


📅
12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Tobias Gerstmaier | Teamentwicklung und Coaching in der Industrie, Vize-Präsident Fachverband ÖVIA, ehem. Leiter Instandhaltung INNIO Jenbacher

Vortragende INSTANDHALTUNGSTAGE Tobias Gerstmaier

ab 18.00 Uhr

❤️ FESTSPIELABEND der INSTANDHALTUNGSTAGE 2024 ❤️

‘WAKE UP! Die Arbeitswelt der Zukunft gestalten’ – Keynote-Speaker und New Work-Experte Jürgen Menhart liefert Impulse rund um die Themen Young Talents und Führungskräfte im Wandel zwischen Tradition, KI, Digitalisierung und Sinnsuche – die perfekte Einstimmung für einen intensiven Festspielabend!

Netzwerken, fachsimpeln, sich austauschen. Erste Geige spielt an diesem Abend das Zusammentreffen von Praktikern, Experten aber auch Newbies im Thema. Wir lassen die ersten beiden Konferenztage Revue passieren und schwingen uns ein für einen spannenden Kongresstag am 13.06.2024.

📅 12.06.2024 🕝 ab 18.00 Uhr 🎙️ Jürgen Menhart 

Jürgen Menhart

TAIH2415 | HIGHLIGHT: FOKUSTAG

KI & Machine Learning in der Instandhaltung

Künstliche Intelligenz ist spätestens seit dem breiten Bekanntwerden von ChatGPT in aller Munde. Die Entwicklung von Einsatzbereichen und Möglichkeiten sind in den letzten Monaten explodiert. Der Fokustag bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich über praxisrelevante Einsatzbereiche künstlicher Intelligenz zu informieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich einen wertvollen Vorsprung zu verschaffen!

Der Fokustag wird intensiv: mit Anwenderberichten, Praxisanwendungen, Forschungsansätzen und Kurzbeiträge relevanter Anbieter. Wir präsentieren die neuesten Innovationen und zeigen auf, wie Sie konkrete Nutzeneffekte in Ihrer Instandhaltung erzielen können. Erste Fixpunkte setzen namhafte Unternehmen wie Weidmüller, CONTACT, 7lytix und weitere.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Folgende Details dürfen wir Ihnen bereits vorstellen:

KI in der Instandhaltung: Nutzenstiftende Praxisanwendungen

🎙️ Andreas Dankl | dankl+partner consutling gmbh | MCP Deutschland GmbH


AI in maintenance: Möglichkeiten, Grenzen, Herausforderungen. Praxisbeispiele ua. von B.Braun.

🎙️ Franziskos Kyriakopoulos | CEO, 7lytix

Referent Instandhaltungstage 2022


Vom Sensor zum KI-Use-Case.

🎙️ Erfahrungsbericht von Barbara Mayer | Siemens Österreich und Jutta Isopp | Messfeld GmbH

Barbara Mayer, Siemens, Vortragende Instandhaltungstage 2024 Jutta Isopp Vortragende Instandhaltungstage


Smarte Instandhaltungslösung mit Machine Learning. Praxisbericht aus einer Galvanik-Fertigung.

🎙️ Carlos Paiz Gatica, Product Owner Industrial Analytics, | Weidmüller Interface GmbH & Co. KG | Nicole Göckel, Senior Consultant | CONTACT Software

 Carlos Paiz Weidmüller


Vom Bild zur Identifikation – visuelle Erkennung von Ersatzteilen mit künstlicher Intelligenz 

Züge werden immer komplexer. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen an die Instandhaltungs-Techniker:innen. Um effizienter zu arbeiten und den Servicebereich zu vergrößern, investieren die Technischen Services verstärkt in Zukunftstechnologien wie Digitalisierung und Automatisierung.

ÖBB Train Tech war auf der Suche nach einer Lösung, mit der alle Mitarbeiter:innen Ersatzteile inkl. der richtigen Teilenummer schnell identifizieren und finden können. Dabei stießen sie auf Partium.

🎙️ Robin Kremer, Senior Spezialist IT Business Analyse  | ÖBB-Technische Services | Philipp Descovich, CEO | Partium

Robin Kremer - Vortragender Instandhaltungstage 2024 Philipp Descovich - Vortragender Instandhaltungstage 2024


Bridghing the quality gap – mit KI-Unterstützung zum Ersatzteil-Experten. Anwendungsbeispiel KI-basiertes Assistenzsytem zur Ersatzteilidentifikation am Beispiel eines Rollstuhlherstellers.

Peter Stelzer erläutert am Beispiel eines Rollstuhlherstellers, wie KI-basierte Assistenzsysteme die traditionellen Methoden der Ersatzteilidentifikation in der Industrie ersetzen und Mitarbeiter:innen ohne tiefgreifende Fachkenntnisse befähigen, effizient und fehlerfrei zu arbeiten. Indem Fehler und Verzögerungen minimiert werden, reduzieren sich auch die damit verbundenen Fehler- und Reklamationskosten. Die Systeme sind anpassungsfähig und können auf neue oder sich ändernde Anforderungen schnell reagieren. Sie lassen sich leicht skalieren und an unterschiedlichen Standorten rasch einsetzen. Der Druck, spezialisierte Fachkräfte zu finden verringert sich, da erforderliches Wissen automatisiert zur Verfügung gestellt wird.
Durch die Implementierung dieser Technologie werden Unternehmen agiler und sind besser gerüstet, um auf Marktveränderungen rasch zu reagieren und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

🎙️ Peter Stelzer, CEO | ivii GmbH


Wenn Pixel zu Sensoren werden: Mit Motion Amplification kleinste Bewegungen sichtbar machen.

🎙️ Andreas Ederer, Head of Measurement Technology and Service | VIMS Verified Industrial Maintenance Solutions

Andreas Eder, Vortragender Instandhaltungstage 2024

Einsatzplanung mit KI: Generierte Wartungsempfehlung und Einplanungszeitpunkte auf Basis KI Analyse der Ausfallzeiten und Wiederherstellungszeitpunkte eines Ersatzteils

🎙️ Uwe Ofner, Geschäftsführer  | Evora IT Solutions 

Uwe Ofner, GF Evora IT


Gestaltung und Moderation:

📅 12.06.2024 🕝 9.00-16.30 🎙️ Andreas Dankl | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH, Jutta Isopp | Messfeld GmbH

Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland Jutta Isopp Vortragende Instandhaltungstage

Vorläufiges Programm. Änderungen vorbehalten.

EINTREFFEN DER TEILNEHMERINNEN

📅 13.06.2024 🕝  8.00-8.30

START IN DEN TAG – BEGRÜßUNG DURCH DIE VERANSTALTER.

Einführung durch Ehrengast KR Mag. Marianne KUSEJKO, Vertreterin der Industriellenvereinigung Salzburg

📅 13.06.2024 🕝 8.30-8.45

Ehrengast Marianne Kusejko von der Industriellenvereinigung Salzburg Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland Jutta Isopp Vortragende Instandhaltungstage

IMPULS: WARUM ÖKOEFFIZIENZ EINE ENTSCHEIDENDE CHANCE FÜR TECHNIK-ORGANISATIONEN DARSTELLT

Kritischer Diskurs: Welche Notwendigkeit hat Ökoeffizienz aus kaufmännischer Sicht?

📅 13.06.2024 🕝 8.45-9.15 🎙️ Andreas Dankl, Geschäftsführer | dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH, | Volker Steinhübel, Geschäftsführer | Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH

Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh I MCP Deutschland Volker Steinhübel - Vortragender bei den Instandhaltungstagen 2024

PENEDER: WIE MIT EINEM DEKARBONISIERUNGS-PROJEKT AM STANDORT FRAHAM EIN SCHRITT RICHTUNG PROZESS- UND ENERGIEOPTIMIERUNG GESETZT WURDE

Markus Brychta berichtet, wie Industriebau- und Brandschutzprofi PENEDER mit einer Prozess- und Energieoptimierung neben der Steigerung der Produktivität auch eine drastische Reduktion des CO2-Fußabdrucks und eine Reduktion des Energiebedarfs um 38 % erreichte.

📅 13.06.2024 🕝 9.15-09.45 🎙️ Markus Brychta, Prozess- und Energiemanagement | PENEDER Holding GmbH

Markus Brychta, Peneder Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024

KURZBERICHT aus dem Netzwerknachmittag am 11.06.24 von MFA, FVI, IV

📅 13.06.2024 🕝 09.45-10.00 🎙️ Björn Höper, Präsidiumsmitglied FVI e.V. | GF LTsoft GmbH

Björn Höper, Vortragender Instandhaltungstage 2024

PREMIUMPARTNER – ELEVATOR PITCHES VON EVORA IT SOLUTIONS & H&H SYSTEMS SOFTWARE GMBH

📅 13.06.2024 🕝 10.00-10.10 🎙️ Evora IT Solutions GmbH | H&H Systems Software GmbH

Uwe Ofner, GF Evora IT Markus Hobel, Vortragender bei den Instandhaltungstagen 2024

10.10 - 10.45 Pause: Netzwerken & Fachausstellung
VOESTALPINE KREMS: PROZESSORIENTIERTE INSTANDHALTUNG: WIE WIR UNSERE INSTANDHALTUNGSORGANISATION SCHRITTWEISE HIN ZU EXCELLENCE ENTWICKELN 

Erfahrungsbericht aus einem erfolgreichen Optimierungsprojekt

📅 13.06.2024 🕝 10.45-11.15 🎙️ Stefan Dallinger, Head of Engineering | voestalpine Krems GmbH

Stefan Dallinger, Voestalpine, Vortragender Instandhaltungstage 2024

MIBA: WIE EINE EFFIZIENTE AUFTRAGSPLANUNG IM AUSTAUSCH MIT DER PRODUKTION MIT EINER FIELD SERVICE MANAGEMENT LÖSUNG GELINGT

📅 13.06.2024 🕝 11.15-11.45 🎙️ Bernhard Kontschieder, Projektleiter | MIBA AG, Uwe Ofner, Geschäftsführer | Evora IT Solutions,

Bernhard Kontschieder / Vortragender Instandhaltungstage 2024 Uwe Ofner, GF Evora IT

Studienaufruf: Welche Anforderungen an OT und IT stellt die Instandhaltung heute und in Zukunft?

📅 13.06.2024 🕝 11.45-11.50 🎙️ Dr. Barbara Mayer | SIEMENS Austria

11.50-13.30 MITTAGSPAUSE & Besuch der Fachausstellung
EVONIK: WELCHE VERÄNDERUNG BRINGT KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN TECHNIK-ORGANISATIONEN: PRAXISANSATZ AUS DER CHEMIEINDUSTRIE
  • Nutzung der bestehenden Daten – Transparenz schafft Harmonisierung vs. Harmonisierung schafft Transparenz
  • Massendaten nutzen um effektiver abzuwickeln
  • Lernen was wir wissen, viele Daten liegen ins hinreichender Genauigkeit vor
  • Der Weg zur faktenbasierten Entscheidungsorganisation ist eine Lernreise vor allem aber grundsätzlicher und sehr schneller Wandel.

📅 13.06.2024 🕝 13.30-14.00 🎙️ Dr. Andreas Weber, Vice President I CID / OPM I Technical Services, Evonik Operations GmbH | Technology & Infrastructure

Andreas Weber, Evonik Operations GmbH

VORSTELLUNG TECH-TALKS

📅 13.06.2024 🕝 14.00-14.15

TECH-TALKS: BÜHNE FÜR AKTUELLE THEMEN

📅 13.06.2024 🕝 14.15-15.00

🎙️  MEMBRAIN I Thomas Faulhaber | Head of Sales
THEMA: Die Top 4 Bausteine für erfolgreiche Instandhaltung, Digitalisierung, Mobility, Automatisierung und KI

Thomas Faulhaber Membrain IT

🎙️  EVN I Philipp Schoderbeck (IT Projektleitung) und Stefan Krenn (Betriebsorganisation) | Adnan Cosic, VIEWAR GmbH
THEMA: Augemented Reality im Energiesektor

Philipp Schoderbeck, EVN, Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024 Stefan Krenn, EVN, Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024 Adnan Cosic, VIEWAR Gmbh, Vortragender INSTANDHALTUNGSTAGE 2024

🎙️  ADRESYS I Ulrich Klapper, GF & Productmanager |
THEMA: Alleinarbeit und Arbeitsunfälle: Herausforderungen und Lösungsansätze in der Instandhaltung; Ulrich Klapper, Geschäftsführer und Productmanager bei ADRESYS

Ulrich Klapper, Geschäftsführer und Productmanager bei Adresys

15.00 - 15.30 Pause: Netzwerken & Fachausstellung
MONDI: BARRIEREN ÜBERWINDEN, DIE HERAUSFORDERUNGEN UND MÖGLICHKEITEN EINER KOLLABORATIVEN IT UND OT ORGANISATION

Die IT/OT Konvergenz bezeichnet den Prozess der technischen Annäherung und Integration von Informationstechnologie (IT) und Operationstechnologie (OT), wohingegen organisatorische IT/OT Konvergenz die Herausforderung vom menschlichen und strukturellen Aspekt heraus betrachtet.

📅 13.06.2024 🕝 15.30-16.00 🎙️ Julia Kvas, Head of Regional IT Governance | Mondi Group,

Julia Kvas, Mondi Group

SCHAEFFLER: STEIGERUNG DES INNERBETRIEBLICHEN STELLENWERTS VON MAINTENANCE DURCH INTELLIGENTES MARKETING 

📅 13.06.2024 🕝 16.00-16.30 🎙️ Bernd Zenk, Global Maintenance | Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Bernd Zenk, Global Maintenance, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

GEMEINSAMER NETZWERKAUSKLANG

📅 13.06.2024 🕝 ab ca. 16.30 Uhr

An drei Tagen stehen Instandhaltung und Asset Management im Fokus und rocken die Bühne.

Freuen Sie sich auf Praxisbeispiele, Leuchtturmprojekte und praxisrelevante Forschungsprojekte – geballte Inspiration, Erfahrungsaustausch und Ideen für Ihre Herausforderungen! Es erwarten Sie:

INTENSIVE FACHTRAININGS

SPANNENDE VORTRÄGE, WORKSHOPS & DISKUSSIONEN

PRODUKT- & DIENSTLEISTUNGSINNOVATIONEN

AUSTAUSCH UND NETZWERKEN MIT PRAKTIKERN, EXPERTEN, GLEICHGESINNTEN, NEWBIES UND START-UPS

ZIELGRUPPE

Der Branchentreffpunkt für Management und Technik richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Technik, Instandhaltung und Facility Management, die für die Zukunft gerüstet sein wollen. Spannende Vorträge aus Praxis und Forschung mit einem Mix aus innovativen, technischen Lösungen und Managementthemen zur effizienten und nachhaltigen Organisation von Instandhaltung und Asset Management, erwarten die Teilnehmerinnen im Rahmen des Kongresstages. Die Fachtrainings, Seminare und Workshops sind als intensive Schulungstage konzipiert.

Sie möchten als Aussteller vor Ort sein?
Schreiben Sie u
ns! »

FRAGEN? WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!
instandhaltungstage
Lydia Höller
dankl+partner consulting | MCP Deutschland