📌 Trainingsreihe SAP für Instandhalter





Kompakte Spezial-Seminare, die Ihnen helfen, SAP für Instandhaltung und Asset Management optimal einzusetzen. Holen Sie mehr aus Ihrer Software für Ihre täglichen Herausforderungen!

Alle unsere Trainer sind Praktiker, die Ihnen konkrete Einsatzmöglichkeiten, aber auch -grenzen aufzeigen.

  • Wo geht die Reise hin? Überblick zu SAP Instandhaltung heute und S/4HANA sowie SAP Leonardo
  • Die optimale Abbildung der Anlagenstruktur – „so tief wie nötig, so flach wie möglich“
  • Arbeits- und Wartungspläne in SAP PM – die Basis für zyklisch wiederkehrende IH-Maßnahmen wie Inspektion, Wartung und gesetzlich vorgeschriebene Prüfung
  • Instandhaltungsabwicklung mit Meldungen, Aufträgen und Rückmeldungen
  • Mobile Instandhaltung
  • Kennzahlen der Instandhaltung

 

Detailinhalte hier zum Download >>

Details

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch

 

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Instandhaltungsleiter, Kader, IT- und SAP Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zu SAP PM/EAM erlangen wollen.

  • Einbettung des Servicemanagements in den Gesamtkontext SAP
  • Abbildung von Kundenanlagen
  • Wartungsplanung, Anleitung und Terminierung
  • Serviceverträge und deren Abrechnung
  • Ressourcenplanung mit MRS für den Kundendienst
  • Kennzahlen im Servicemanagement und deren Ableitung aus SAP
    – Standard und einfach Erweiterungen / Reports
  • Kollaboration über SAP AIN
  • Mobile Serviceprozesse
  • Ausblick Service 4.0 im Kontext des SAP Portfolios

Details

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch
  • Zusammenspiel: Ersatzteilmanagement & Instandhaltung
  • Organisation der Lagerhaltung von Ersatzteilen
  • Stammdaten im Ersatzteilmanagement
    – Stücklisten
    – Serialisierung
    – Chargen
  • Optimale Prozesse im Ersatzteilmanagement
    – Kurzfristige Materialbedarfsplanung
    – Mittel- und langfristige Materialbedarfsplanung
    – Materialbereitstellung
    – Inventur
    – Aufarbeitung
  • Innovative Technologien im Ersatzteilmanagement
    – Chancen und Potentiale von Industrie 4.0

 

Potentiale durch effizientes Ersatzteilmanagement nutzen!

Details

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch
  • Grundlagen / Einführung in das Thema Instandhaltung
  • Mobilisierung der Instandhaltungsprozesse
    – Aussendienst (“Field Service”) vs. Werkstatt
    – Welche Prozesse/Daten werden mobilisiert
    – Business Case: Mobile Instandhaltung
  • Einblick in die Lösungen für die mobile Instandhaltung und deren Funktionen
  • Vorstellung von mobilen Endgeräten und Plattformen
  • Einführung einer mobilen Lösung – Vorgehen und Best Practise
  •  Ausblick
    – Innovative Technologien – Aktueller Status und der Blick in die Zukunft

Details

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch

 

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Teamleiter im Bereich Instandhaltung, Instandhaltungsplaner, IT- und SAP Verantwortliche sowie Entscheidungsträger aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zur mobilen Instandhaltung erlangen wollen.

 

  • Ressourcen der Instandhaltung und deren Abbildung in SAP, Arbeitsplätze und Equipments; Best Practices
  • Möglichkeiten der Ressourcenplanung und Optimierung mit SAP (lang-/mittel-/kurfristig):
    zB: Aufbau Mitarbeiter / Qualifikationen? Welche Fähigkeiten sind in Zukunft gefragt? Arbeits- und Wartungspläne; Dispatching; Auslastungsauswertung und -abgleich auf Arbeitsplatzebene; Optimierung des Instandhaltungsaufwands
  • Kennzahlen der Ressourcenplanung
  • Ausblick
    – Innovative Technologien in der Ressourcenplanung
    – Roadmap MRS & S/4HANA

Termine

Details

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch

Teilnahmegebühren:

Deutschland & Österreich: 2-tägiges Training/Person € 1.190,- zzgl. der gesetzl. USt.
Schweiz: 2-tägiges Training/Person CHF 1.400,- zzgl. der gesetzl. USt
MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr

JETZT ANMELDEN!

Sie haben Fragen zu den SAP Intensivseminaren?
Sie erreichen uns gerne telefonisch unter +43 662 85 32 04-0 oder per Mail an office@dankl.com

instandhaltungstage, kärnten, messfeld, dankl, best practice, maintenance,

The post 📌 Trainingsreihe SAP für Instandhalter appeared first on dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH.

Schreibe einen Kommentar