Trainings

Fachtrainings

Location: Science & Technology Park | Lakeside B11| 9020 Klagenfurt

Uhrzeit: täglich 9.00-16.30

Zweitägiges Training

Optimierungspotenziale in der Instandhaltung im digitalen Zeitalter erkennen und umsetzten
Modul TAIH1901

Termin: 09.+10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 2-tägiges Training/Person: €1.190,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Andreas Dankl

 

Trainingsinhalte:

  • Zentrale Prozesse erkennen und verbessern
  • Verbesserungsmöglichkeiten systematisch bearbeiten
  • Wichtige Einflussgrößen zur Organisationsoptimierung nutzen: Mitarbeiter für Veränderungen gewinnen, Leistungen der Abteilung darstellen und gegenüber Geschäftsführung und Produktion verkaufen
  • Prioritäten setzten im „Dschungel der Industrie 4.0- Lösungen“ & neue Technologien sinnvoll nutzen
  • Exkurs: Strategisches Asset Management als Basis für lebenszyklusoptimierte Anlagenentscheidungen

Dienstag, 09.04.2019

Mittwoch, 10.04.2019

Reliability Centered Maintenance (RCM)- Auswahl geeigneter Instandhaltungs- und Ersatzteilstrategien
Modul TAIH1902

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Ludwig Grubauer

 

Trainingsinhalte:

  • Ihr Mehrwert: Steigerung von Anlagenzuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Produktivität; Reduktion von Anlagenausfällen und Stillstandskosten
  • Geeignete Anwendungsbereiche für Risikoanalysen und ihren Grenzen
  • Identifikation der Risikotreiber: diese verdienen erhöhte Aufmerksamkeit
  • Monetäre Darstellung des Ausfallrisikos: Basis für die Kosten- Nutzen- Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Schrittweise Ableitung von Instandhaltungs- und Ersatzteilstrategien
  • Praxiserprobte Vorgehensweise zur Risikoanlyse

Erhöhung der Anlagenzuverlässigkeit
– Ausfallursachen systematisch erkennen und Ableitung geeigneter Instandhaltungsmaßnahmen
Modul TAIH1909

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: angefragt

 

Trainingsinhalte:

  • „Wirkliche“ Ursachen für Anlagenstillstände finden und Ableitung von „bedarfsgerechten“ Instandhaltungsmaßnahmen
  • Definition, Arten und Anwendungsmöglichkeiten der Ursachen-/ Schwachstellenanalyse
  • Datenverfügbarkeit und EDV- Einsatz als Voraussetzung für Schwachstellenanalyse
  • Datenverfügbarkeit und EDV- Einsatz als Voraussetzung für Schwachstellenanalyse
  • Messen von Erfolgen mittels Kennzahlen und aktive Vermarktung im Unternehmen
  • Etablierung einer systematischen Schwachstellenanalyse in Ihrem Unternehmen

SAP Intelligent Asset Management – der Booster für Ihre Instandhaltung 4.0

TAIH1904

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Fabian Sommer & Michael Zangl

 

Trainingsinhalte:

WORKSHOP: Industrie 4.0 Check für Ihre Instandhaltung
Systematische Identifikation von Lösungen aus Industrie 4.0 für Ihre Organisation
Modul TAIH1908

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Ludwig Grubauer

 

Trainingsinhalte:

  • Was verstehen wir unter: Industrie 4.0, Digitalisierung und Internet of Things?
  • Entwicklungen bei I4.0- Lösungen und praxisrelevante Anwendungsbeispiele (Übersicht  zu Industrie 4.0- Lösungen)
  • Einbindung von I4.0- Lösungen in Anlagenbewirtschaftung und Instandhaltung
  • Vorgehenssystematik und Voraussetzungen zur Auswahl und Einführung der geeigneten Industrie 4.0- Lösungen für Ihren Betrieb
  • Beschreibungen von beispielhaft umgesetzten Industrie 4.0- Lösungen
  • Praxistipp: Mit dem Industrie 4.0- Check testen, wo ihre Organisation steht!

IT- Sicherheit in der Instandhaltung
Modul TAIH1905

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Christian Baumgartner

 

Trainingsinhalte:

  • Basisschutz – welche Faktoren sollten Sie nie aus den Augen lassen?
  • Welche Ursachen kann Cybercrime mit sich bringen?
  • Sicherheitsmechanismen und deren Notwendigkeit
  • Schadsoftware – wie kann ich mich schützen?
  • Einblick in die IT- Forensik und die aktuellen Gefahren des Internets

Ihre Instandhaltung mit Hilfe von aussagekräftigen Kennzahlen steuern, optimieren und vermarkten
Modul TAIH1915

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Reinhard Korb

 

Trainingsinhalte:

  • Benchmarking- Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren
  • Bedeutung der Prozesse für die Optimierung
  • Controlling in der Instandhaltung
  • Vertiefend Übungen

Strategisches Condition Monitoring
Modul TAIH1906

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Jutta Isopp

 

Trainingsinhalte:

  • Condition Monitoring Methoden im Überblick, Vor- und Nachteile
  • Grenzen des Condition Monitoring
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und strategischer Einsatz von Condition Monitoring
  • Integration von Condition Monitoring in den Gesamtinstandhaltungsprozess

Abkündigungen von Anlagenkomponenten. Das unterschätze Risiko.
Modul TAIH1911

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Wolfgang Heinbach

 

Trainingsinhalte:

  • Abkündigungen (Obsoleszenz)- das wachsende Geschäftsrisiko
  • Grundlagen Obsoleszenz und Obsoleszenzmanagement
  • Änderungen und Abkündigungen von Produkten
  • Normen, Anleitungen, Verträge
  • Tipp zur Einführung eines praxistauglichen Obsoleszenzmanagement

Servicemaßnamen in der Praxis: Infrarotmessungen, Ausrichten und Wuchten
Modul TAIH1907

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Christian Linhart & Roland Pöhland

 

Trainingsinhalte:

  • Strahlungsphysikalische Besonderheiten der Infrarot- Thermografie
  • Professionelle Berichterstellung
  • Reale Strahlungssituation
  • Erkennen von Unwuchten und Ausrichtproblemen
  • Betriebswuchten in Theorie und Praxis
  • Ausrichten in Theorie und Praxis

Maintenance 4.0: Condition Monitoring, Predicitive Maintenance und Industrial Analytics
Modul TAIH1912

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Jutta Isopp & Partner

 

Trainingsinhalte:

  • Maintenance 4.0: Rahmenbedingungen uns Status Quo
  • Innovative Technologien – neue Techniken- Einsatzgebiete
  • Industrial Analytics: Mehrwert aus Maschinen- und Produktionsdaten gewinnen
  • Prozessoptimierung- gesteigerte Anlagenproduktivität- höhere Innovationsleistung

Kennzahlen, Benchmarking, Instandhaltungscontrolling:
Vorraussetzungen, Grundlagen, Vorteile
Modul TAIH1914

Termin: 09.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Reinhard Korb

 

Trainingsinhalte:

  • Grundlagen
  • Strukturierte Strategieentwicklung
  • Schritte der Kennzahlenfestlegung
  • IT- Unterstützung

Wälzlagermontage leicht gemacht!
Modul TAIH1913

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Gerhard Marschall

 

Trainingsinhalte:

  • Wälzlager Grundlagen
  • Die richtige Auswahl der Wälzlager
  • Wälzlagerschäden
  • Grundlagen der Wälzlagertechnik
  • Wälzlagerschmierung- was ist zu beachten ?

TPM- Total Productive Maintenance
Modul TAIH1910

Termin: 10.04.2019, Klagenfurt
Teilnahmegebühr: 1-tägiges Training/Person: €690,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Trainer: Günter Loidl

 

Trainingsinhalte:

  • Grundlagen/Einführung in das Thema Lean und TPM
  • Die Säulen des Lean Total Productive (Managements) Maintenance
  • Arten der Verschwendung, passende Analysetechniken
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP) und systematische Problemlösung
  • Ausgewählte Bausteine und Methoden (SMED, 5S, IMPROVE, (teil) autonome Instandhaltung, u.ä.)
  • Praxistipp: Vorgehensweise für die Einführung und das Vorantreiben von TPM Projekten in Organisaionen

Und hier geht’s zur Übersicht zum Ausdrucken …