März 2, 2020

Aktuelle Situation COVID-19

Liebe Teilnehmer, Partner und Aussteller der INSTANDHALTUNGSTAGE 2020,

besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Entsprechend den Anordnungen der Österreichischen Bundesregierung dürfen die INSTANDHALTUNGSTAGE zum ursprünglich geplanten Termin (31.03.-02.04.2020) nicht stattfinden. Wir verstehen die Vorsichtsmaßnahmen als notwendige Initiativen, um die Bevölkerung vor der weiteren Ausbreitung des neuen Virus COVID-19 zu schützen.

Wir waren in den letzten Wochen ganz überwältigt von der großen Resonanz, auf die wir mit den diesjährigen Themen gestoßen sind. Viele Anmeldungen und Gespräche zeigen uns, dass Sie sich so wie wir schon auf den Branchentreffpunkt gefreut haben. Dementsprechend möchten wir alle unsere Teilnehmer, Aussteller und Partner weiterhin mit Neuigkeiten, Praxisbeispielen und Innovationen rund um das Thema Instandhaltung versorgen und das auch hautnah erlebbar machen. Darum haben wir uns zu einer Verschiebung des Branchentreffpunktes in den Frühsommer entschlossen;

NEUER TERMIN: 23.-25.06.2020, SALZBURG

Wir nützen die Zeit, um das Programm für Sie weiterzuentwickeln und freuen uns, Sie alle gesund in Salzburg begrüßen zu dürfen!

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer, Aussteller, Trainer, Vortragende und Partner werden aktuell per Mail informiert.


IHRE GESUNDHEIT IST UNS SEHR WICHTIG!
Deshalb werden Sie an dieser Stelle weiterhin aktuell über die Situation rund um den ‚Coronavirus‘ (Covid-19) und die Auswirkungen auf die INSTANDHALTUNGSTAGE informieren.

Relevante, aktuelle Informationen erhalten Sie hier:

Das Messezentrum Salzburg aktualisiert die Mitteilung laufend nach aktuellem Entwicklungsstand »

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (tägliche Aktualisierung: 10.00 Uhr) »

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, kurz AGES »

Sie haben Fragen – rufen Sie mich gerne unter 0043 66 28 5 32 040 an!

Herzliche Grüße,
Ihre Lydia Höller