März 2, 2020

Aktuelle Situation COVID-19

 

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig!

Unser Ziel ist eine sichere und gleichzeitig informative Fachveranstaltung für alle Teilnehmenden. Darum setzen wir vor Ort umfassende Hygiene-Maßnahmen um:

 

 

Bei Erkältungs- oder grippeähnliche Symptomen bitte Ticket an einen Kollegen/eine Kollegin weitergeben

 

 

Empfehlungen & Richtlinien der Gesundheits- & Sicherheitsbehörden werden befolgt

 

 

Großzügige Räumlichkeiten und weitere Maßnahmen zur Wahrung der 1-Meter-Abstandsregel werden gewährleistet

 

 

Maßnahmen für die Gesundheit aller TeilnehmerInnen und Gäste vor Ort:

 

 

🏠 RÄUMLICHKEITEN

  • Für alle Trainings und Lehrgänge werden großzügige Räumlichkeiten angemietet, in denen die Wahrung des Mindestabstandes zwischen allen TeilnehmerInnen und TrainerInnen problemlos möglich ist.
  • 1-Meter-Abstandsregel: Physische Maßnahmen zur Wahrung des Abstandsgebots werden gewissenhaft getroffen. Das betrifft insbesondere Garderoben, Sanitäreinrichtungen und Catering-Bereiche sowie Eröffnungen. Beklebungen am Boden helfen als Orientierung und stellen die Distanz sicher. Auch bei der Bestuhlung der einzelnen Räume wird besonders auf ausreichend Abstand geachtet!
  • Am Veranstaltungsort werden besondere Sicherheits- und Hygienestandards umgesetzt. Wir arbeiten dazu kontinuierlich mit den Gastgebern unserer Veranstaltungsorte zusammen, um sicherzustellen, dass alle bewährten Verfahren befolgt werden.
  • Kritischer Oberflächen (wie z. B. Türklinken, Handlauf der Treppe, etc.) werden regelmäßige gereinigt.
  • Die automatische Belüftung der Räume ermöglicht einen kompletten Luftaustausch alle 15 min.

 

🚪 EINGANGSBEREICH

  • Desinfektionsspender sowie Mund-Nasen-Schutz-Masken stehen den Teilnehmern jederzeit und speziell am Eingangsbereich zur Verfügung.
  • Check-In-Personal: Diese Personengruppen werden durch organisatorische Vorkehrungen besonders geschützt, entweder durch eine entsprechende räumliche Trennung, oder unter Wahrung des Mindestabstandes von einem Meter.

 

🍽️ VERPFLEGUNG

  • Catering/Gastronomie: Die Verpflegungsbereiche werden gemäß der Vorschriften für Gastronomie geführt, die zum Zeitpunkt des Trainings allgemein gültig sind. Dies gilt sowohl für das Personal des Catering-Dienstleisters, als auch für Gäste und Besucher in diesen Bereichen, an denen Speisen und Getränke konsumiert werden.

 

✔️ WEITERE MASSNAHMEN

  • Hinweis auf Hygienevorschriften: Vor Ort werden durch Plakate, Aufsteller, etc. an neuralgischen Punkten auf Hygienevorschriften hingewiesen.

– Aufforderung zum Desinfizieren der Hände vor Eintritt
– 1-Meter-Abstandsregel
– Kein Händeschütteln
– Husten und niesen in ein Papiertaschentuch oder Ellenbeuge
– Regelmäßig Hände waschen mit warmem Wasser und Seife
– Potenziell erkrankte Personen müssen der Veranstaltung fernbleiben

 

🩺 MEDIZINISCHE VORSORGE UND INFO-POINT VOR ORT

  • Wir werden vor Ort für alle Teilnehmer Informationen über die medizinische Versorgung zur Verfügung stellen.
  • Sollte sich vor Ort ein COVID-19-Verdachtsfall ergeben, werden folgende Maßnahmen gesetzt:

– Potentiell betroffene Person mit ersichtlichen Symptomen ansprechen
– Im Falle relevanter Symptome wird die Person unter Wahrung des Sicherheitsabstandes in den dafür vorgesehenen und separierten Warteraum gebracht
– Verständigung der Rettungskette, entweder über den Sanitäter vor Ort, oder per Telefon (1450 oder 0800 555 621)

 

Wir bitten alle Teilnehmer, die erkältungs- oder grippeähnliche Symptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen vor der Veranstaltung in einem betroffenen Gebiet waren, ihr Ticket an einen Kollegen/eine Kollegin weiterzugeben. Gerne können Sie sich dazu von uns beraten lassen. Unbedingt notwendig: Information über neuen Teilnehmer/neue Teilnehmerin VORAB an den Veranstalter. An den Veranstaltungen dürfen nur angemeldete Personen teilnehmen.

 


Relevante, aktuelle Informationen erhalten Sie hier:

Das Messezentrum Salzburg aktualisiert die Mitteilung laufend nach aktuellem Entwicklungsstand »

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (tägliche Aktualisierung: 10.00 Uhr) »

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, kurz AGES »

Bei Rückfragen melden sie sich gerne unter +43 / 662 / 85 32 04-0!