Nutzen Sie das ganze Potential Ihrer Instandhaltungs-Software?





Nachhaltiges Asset Management ist ohne perfekte IT-Unterstützung nicht denkbar. Nur auf Basis von Daten und deren Auswertung lassen sich fundierte Entscheidungen treffen und können Asset-Management-Maßnahmen sinnvoll kombiniert werden. Und das trägt erheblich dazu bei, die unterschiedlichen Ziele zu erreichen:

✔  eine hohe Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen und ihre langfristige Nutzung,

✔  ein Höchstmaß an Sicherheit und eine verlässliche Beherrschung der Risiken,

✔  die beste Qualität beim Output und eine optimale Wirtschaftlichkeit.

Die meisten Unternehmen setzen deshalb heute Software für Instandhaltung und Asset Management ein. Es stellt sich aber die Frage, ob sie dabei tatsächlich das volle Potential nutzen.

Holen Sie mehr raus!

Unser neuer IT-Excellence-Check hilft Ihnen Antworten u.a. auf folgende Fragen zu finden:

  • Wie nutzen Sie und Ihr Team Ihre Instandhaltungs-Software? Wie können Sie mehr aus Ihrer Software rausholen?
  • Sind Ihre Stammdaten sauber hinterlegt, die Prozesse definiert und die Verantwortlichkeit geregelt?
  • Sind alle erforderlichen Funktionen vorhanden?
  • Welche Kennzahlen, Störungs- und Schwachstellenanalyse nutzen Sie?
ORIANDA_Logo_RGB, orianda, dankl, mcp, instandhaltung, digitalisierung, sap, hana, ain, cloud, kooperation, zusammenarbeit, gemeinsam besser

Der IT-Excellence Check wurde gemeinsam mit den SAP Profis von Orianda Solutions AG entwickelt.

www.orianda.com

Haben Sie Fragen?

© Titelbild: shutterstock

The post Nutzen Sie das ganze Potential Ihrer Instandhaltungs-Software? appeared first on dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH.

Schreibe einen Kommentar