Kongresstag

Kongresstag: Vortragsprogramm & Fachausstellung.

Location: Kongressbereich Messe Salzburg | 1. OG Halle 10 | Am Messezentrum 1 | 5020 Salzburg

08:00 Uhr

Check-In

09:00 Uhr

Begrüßung

Begrüßung durch die Vizepräsidentin der Industriellenvereinigung Salzburg, Frau Mag. Marianne KUSEJKO (GF SIGMATEK) und WKS-Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Josef Mikl sowie die Veranstalter Jutta Isopp und Andreas Dankl

09:15 Uhr

Start in den Tag

Exzellente Instandhaltung als DER Motor für produzierende Unternehmen. Tipps für die Praxis.

Dipl-Ing. Dr. ANDREAS DANKL, dankl+partner consulting, MCP Deutschland

09:30 Uhr

Leuchtturm Prozessindustrie / Stahl

Programmpunkt noch offen.

10:15 Uhr

Leuchtturm Prozessindustrie / Pharma

Wie eine effiziente Instandhaltungsplanung Ihre Anlagenverfügbarkeiten optimiert. Planning & Scheduling bei Shire (Pharma).

Ing. WALTER SCHADEN, Manager Planning & Scheduling Vienna Shire

10:50 – 11:30 Uhr

Netzwerkpause / Fachausstellung

Zeit, sich bei den zahlreichen Fachausstellern zu informieren.

11:30 Uhr

Leuchtturm Infrastruktur

Schweizerische Bundesbahnen: Programmpunkt offen.

URS GEHRIG, Leiter Competence-Center Predictive Maintenance SBB AG, SBB AG Personenverkehr Operating

12:05 Uhr

Leuchtturm Fertigung

Anlageninvestitionen erfolgreich planen und umsetzen. Ein Bericht aus der Praxis von Beschlägeprofi MACO.

ANDREA DOMBERGER, Bereichsleitung Technik MACO Gruppe

12:40 – 14:00 Uhr

Netzwerkpause / Fachausstellung

Zeit, sich bei den zahlreichen Fachausstellern zu informieren.

14:00 Uhr

ROUND TABLE
Moderation: JUTTA ISOPP

Automatisierung, Condition Monitoring und Predictive Maintenance. Fluch oder Segen?

Anbieter am Prüfstand:       

14:45 Uhr

Leuchtturm Prozessindustrie / Chemie

Programmpunkt noch offen.

15:20 – 16:00 Uhr

Netzwerkpause / Fachausstellung

Zeit, sich bei den zahlreichen Fachausstellern zu informieren.

16:00 Uhr

Leuchtturm Automotive-Zulieferer

Wie Automotive-Zulieferer BENTELER seine Instandhaltung digitalisiert.

BENJAMIN HERZOG, Business Systems & Processes, BENTELER

16:30 Uhr

Vision & Ausblick

Programmpunkt noch offen.

16:50 Uhr

Zusammenfassung & Verabschiedung

Ende um ca. 17:00 Uhr