INSTANDHALTUNGSTAGE 2018: Exzellente Instandhaltung DER Motor für produzierende Unternehmen!

Instandhaltungstage 2018 Salzburg photo baurecht



Was ist unsichtbar, so lange es da ist und fehlt sofort, wenn es weg ist? Richtig, die Instandhaltung!

Was wäre ein produzierendes Unternehmen ohne? Exzellente Instandhaltung ist Motor und Ermöglicher in produzierenden Unternehmen. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigen u.a. Beschläge-Hersteller MACO Mayer & Co, Pharma-Riese Shire, die Schweizerische Bundesbahnen (SBB) und Automobilzulieferer BENTELE im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2018 von 10.-12.04.2018 in Salzburg (Österreich).

Ein dynamisches Umfeld erfordert ständige Weiterentwicklung. Die INSTANDHALTUNGSTAGE liefern geballte Inhalte in Form von 1- und 2-Tages-Seminaren, Infotag Digitalisierung & Instandhaltung und dem Kongresstag mit Vorträgen und Fachausstellung. Die Themen reichen von Ersatzteilmanagement über Cybercrime, Maintenance 4.0 hin zu Kennzahlen, Condition Monitoring und Instandhaltungs-Optimierung.

Branchengrößen und Newcomer werden ihre innovativen Lösungen für die Instandhaltung im Rahmen der Fachausstellung am 12.04. (Kongresstag) präsentieren. Bereits mit dabei sind u.a.: Weidmüller, InfraServ Gendorf Technik, Silvent, Denios, H&H Systems, GMP, Steyr-Werner, Conrad, testo, T-Systems. [Zur Ausstellerliste]

 

Über die INSTANDHALTUNGSTAGE:
Vernetzung, Erfahrungs- und Wissensaustausch stehen beim Branchentreffpunkt, der von den Instandhaltungsexperten von dankl+partner consulting & MCP Deutschland gemeinsam mit Messfeld GmbH veranstaltet wird, im Mittelpunkt. Alle Infos finden Sie auf www.instandhaltungstage.at.

© photo-baurecht

Kontakt für Rückfragen:

Mag.a Lydia Höller
dankl+partner consulting gmbh
Telefon: +43 662 85 32 04-0
E-Mail: lydia.hoeller@instandhaltungstage.at
Web: www.instandhaltungstage.at