März 15, 2021

2. FOKUSTAG

Mittwoch, 23.06.2021

CONDITION MONITORING & PREDICTIVE MAINTENANCE

Wirtschaftliche Anwendungen. Praxiserfahrungen. Ansätze und Methoden.

Den Schaden erkennen, bevor er auftritt. Das ist gemeinhin das Ziel, zustandsorientierter Instandhaltung und beflügelt Aktivitäten im Bereich Predictive Maintenance.

Doch nicht alles, was technisch möglich ist, ist wirtschaftlich sinnvoll und in der Praxis tatsächlich einsatzbereit.
Der Fokustag gibt einen Überblick über aktuelle Möglichkeiten, Praxisanwendungen und Forschungsprojekte in den Bereichen Condition Monitoring und Predictive Maintenance. Themen, die gerade in Zeiten von Kostendruck und verschobenen Investitionsprojekten noch stärker in den Mittelpunkt rücken.


 
 
POGRAMM FOKUSTAG 2:

09:00
Begrüßung & Kurzumfrage
Tobias Dankl, dankl+partner consulting | MCP Deutschland

 

09:10
Strategisches Condition Monitoring und Predictive Maintenance.
Wo stehen wir in der Praxis? Kritische Einführung in den Tag durch Jutta Isopp.

Jutta Isopp, Geschäftsführerin, Messfeld GmbH

 

09:45
Wien Energie: Vorsprung durch Datenanalysen an Bestandsanlagen.
Dipl.-Ing. Florian Höfler, Asset Service – Auftragsplanung und -steuerung (ASP), Wien Energie

 

10:30
Kaffeepause

 

10:45
Fluid Condition Monitoring 4.0 – Baustein moderner Instandhaltungskonzepte.
Andreas Busch, HYDAC Filter Systems

 

11:30
Aus der Entwicklerküche: Was tut sich in Forschung und Entwicklung im Bereich Condition Monitoring & Predictive Maintenance?
Jutta Isopp, Maintenance Competence Center, Messfeld GmbH

 

11:45
HOT TOPIC: Aerovision Drone Support: Fliegen, wo sonst niemand fliegen kann.
Markus Rockenschaub, CEO, Aerovision Drone Support

 

12:00
Mittagspause

 

13:15
Wie gelingt ein flächendeckendes online Condition Monitoring?
Praxisbericht aus dem Schaeffler-Werk Schweinfurt nach über einem Jahr im harten industriellen Einsatz.

Roland Bieri, Detlev Jacobi (oder Stellvertretung), Leitung Instandhaltung, Schaeffler Werk Schweinfurt

 

14:00
Wie die OMV eine omniverfügbare integrierte Instandhaltung für alle realisierte. Bericht zum Einsatz einer praxiserprobten, mobilen Lösung.
Stefan Krebich, Advisor Turnaround Management, OMV
Manfred Scheiner, Teamlead Integrierte Digitale Instandhaltung, SRB Consulting Team

 

14:30
Kaffeepause

 

14:50
Nach dem Hype die Ernüchterung. Wo macht Predictive Maintenance in der Praxis wirtschaftlich Sinn. Wo nicht? Bestandserhebung und Situationsbeschreibung durch.
Andreas Dankl, dankl+partner consulting | MCP Deutschland

 

15:35
Iot und Predictive Maintenance. Grundprinzipien, Kernfragen und Vorgehensweisen.
Max Weiss, Head of Innovation, Ingenics AG

 

16:10
Kurzumfrage Publikum
Tobias Dankl, dankl+partner consulting | MCP Deutschland

 

16:15
Abschließende Runde – Fazit – Zusammenfassung

 

16:30
Ende

 
 
TEILNAHMEGEBÜHR:
EUR 240,- netto zzgl. MWSt.
TIPP: 20 % Rabatt für jede 2. Person aus Ihrem Unternehmen.

 
 
 
 
 
 
Treffen Sie diese Fachaussteller vor Ort:

aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage
aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage
aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage
aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage
aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage
aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage aussteller instandhaltungstage