🔬 Instandhaltung 4.0 zum Anfassen – labor für innovative Instandhaltungslösungen

Im Forschungsprojekt „Main­tenance Innovation“ (kurz: „i-Maintenance“) wurden Methoden und Werk­zeuge auf Basis von Internet Technologien, intel­ligenter Sensorik und Analytik entwickelt, welche im i-Main­tenance Labor in konkreten Anwendungsfällen eingesetzt, getestet, validiert und demonstrierbar gemacht wurden. Der Lösungsansatz wurde in Form einer skalierbaren Kommunikationsschicht, dem sogenannten i-Maintenance Messaging Sys­tem, implementiert. Bestehende Systeme für die Prozesssteuerung, Condition Monitoring,[…]

⭐ SAVE THE DATE: Instandhaltungskonferenz 2019

Die 6. Instandhaltungskonferenz findet am 12. November in der voestalpine Stahlwelt (Linz) statt. Seien Sie dabei und lernen Sie neue Lösungen für Ihre Branche kennen! An einem Tag haben Sie die Möglichkeit mit zahlreichen Branchenkolleginnen und -kollegen zu diskutieren und sich spannende Best Practice Beispiele & Know-How für das Instandhaltungsmanagement und die Organisation anzuschauen. Warum[…]

🛠 PRAXISTAG: Smart Maintenance

Das Tagesgeschäft in der Technik ist herausfordernd. Die Möglichkeiten vielfältig, Kosten- und Zeitdruck auch. Wie also die eigene Organisation durch neue ‚digitale‘ Werkzeuge unterstützen? Eins ist sicher: Die Optimierung der Produktion braucht eine intelligente Instandhaltung. Smart Maintenance hilft die Verfügbarkeit von Maschinen, Anlagen und Prozessen zu sichern und zu optimieren. Erwarten Sie keine Wunder. Aber[…]

ITler zeigen, wie Maschinendatenerfassung ohne IT möglich ist.

Vorsicht – Interview! 🙂 peak2pi® ist ein neuartiges Gerät zur Maschinendatenerfassung (MDE) und zur Bildung und Darstellung der Gesamtanlageneffektivität (OEE), das speziell für kleine und mittelständische Fertigungsunternehmen entwickelt wurde. Der Einsatz von peak2pi benötigt keine spezifische IT-Infrastruktur und keine besonderen IT-Kenntnisse. Wir haben die beiden Treiber dahinter, Manfred Ausserbichler (IcoSense, links) und Andreas Dankl (dankl+partner[…]

Instandhaltung im digitalen Zeitalter – ein Rückblick auf die Instandhaltungstage 2019

Bericht von Gastkommentator Georg Güntner, Salzburg Research Forschungsgesellschaft: Von 9.-11. April 2019 fanden im Lakeside Park am Wörthersee die 12. Instandhaltungstage statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Instandhaltung im digitalen Zeitalter“ und spannte einen Bogen von den organisatorischen Voraussetzungen des digitalen Wandels über die Ausbildungsmöglichkeiten für InstandhalterInnen bis hin zu neuen Sensor-Technologien, Condition Moniotoring[…]

AM-07 Technisches und Betriebliches Dokumenten-Management und Anwendung eines Integrierten Dokumenten-Management-Systems

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend zum Wunschtermin. >>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<< Der Erfolg eines Instandhaltungsbetriebs hängt in hohem Maße vom Know-how, vom Engagement und von der Motivation seiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen ab. Aus dem System for Excellence – S4E haben wir maßgeschneiderte Trainings für Ihre Organisation entwickelt. Wofür? > Optimale Anlagenverfügbarkeit> Hohe Wirtschaftlichkeit[…]

AM-03 Asset Management – Aufgabeninhalte und Organisation

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend zum Wunschtermin. >>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<< Der Erfolg eines Instandhaltungsbetriebs hängt in hohem Maße vom Know-how, vom Engagement und von der Motivation seiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen ab. Aus dem System for Excellence – S4E haben wir maßgeschneiderte Trainings für Ihre Organisation entwickelt. Wofür? > Optimale Anlagenverfügbarkeit> Hohe Wirtschaftlichkeit[…]

AM-02 Total Productive Maintenance (TPM) – Grundlagen, Inhalte und Nutzen

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend zum Wunschtermin. >>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<< Der Erfolg eines Instandhaltungsbetriebs hängt in hohem Maße vom Know-how, vom Engagement und von der Motivation seiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen ab. Aus dem System for Excellence – S4E haben wir maßgeschneiderte Trainings für Ihre Organisation entwickelt. Wofür? > Optimale Anlagenverfügbarkeit> Hohe Wirtschaftlichkeit[…]

AM-01.1 Praxisgerechte Umsetzung von Asset Management (Anlagenwirtschaft) auf Basis der ISO 55000

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend zum Wunschtermin. >>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<< Der Erfolg eines Instandhaltungsbetriebs hängt in hohem Maße vom Know-how, vom Engagement und von der Motivation seiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen ab. Aus dem System for Excellence – S4E haben wir maßgeschneiderte Trainings für Ihre Organisation entwickelt. Wofür? > Optimale Anlagenverfügbarkeit> Hohe Wirtschaftlichkeit[…]

AM-01.4 Optimierung von Asset Management und Instandhaltung – Vorgehenssystematik, Effekte und organisatorische Rahmenbedingungen

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend zum Wunschtermin. >>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<< Der Erfolg eines Instandhaltungsbetriebs hängt in hohem Maße vom Know-how, vom Engagement und von der Motivation seiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen ab. Aus dem System for Excellence – S4E haben wir maßgeschneiderte Trainings für Ihre Organisation entwickelt. Wofür? > Optimale Anlagenverfügbarkeit> Hohe Wirtschaftlichkeit[…]